Mein Weg Nach Deutschland

miniserie-erste-wege-in-deutschland-goethe-institut

Als ich begann, Deutsch zu lernen, war ich 15 Jahre alt und lebte noch in Ecuador. Damals gab es noch nicht so viele Möglichkeiten, diese Sprache im Netz zu lernen. Die einzigen Mittel zum Lernen waren Bücher, CDs und mein Wörterbuch. Wenn ich die Sprache nicht außerhalb des Unterrichts mit anderen Deutschsprechern üben würde, könnte ich nie mehr Sätze sprechen, als jene, die in den Büchern standen, dachte ich oft.

Heute erst wird mir bewusst, wie schwierig es damals war, Zugang zu täglichen Übungen in einer Fremdsprache zu erhalten – und zwar passend für Anfänger. Es ist keine Überraschung, dass vor allem das Goethe-Institut inzwischen verschiedene Möglichkeiten des Online-Lernens anbietet – von Radiosendungen bis Miniserien.

Eines dieser tollen Projekte heißt „Mein Weg nach Deutschland“. Diese Webseite enthält jede Menge Informationen über das Leben in Deutschland und bietet darüber hinaus unterschiedliche Online-Übungen zum Deutschlernen an.

Vielleicht entstehen die Idee zu solchen Projekten beim Deutschlehrertag, über den ich euch vor kurzem berichtet habe. Teilt eure Meinung zu diesem Projekt mit uns auf rumbo @ facebook!

(via Rumbo Alemania)

Dpto. de Alemán

EOI de Roquetas de Mar.

Publicado en Alemán Etiquetado con: , , ,