Volkstrauertag: Sonntag, 13. November 2011

Was ist der Volkstrauertag bzw. Bedeutung von Volkstrauertag

Was-ist-der-Volkstrauertag

Zwei Sonntage vor dem 1. Advent wird in Deutschland der Volkstrauertag begangen. Er gilt der Ruhe und des stillen Gedenkens. Aus diesem Grunde sind öffentliche Musikveranstaltungen während dieses Tages üblicherweise nicht gestattet. Gedacht werden soll den zahlreichen Opfern von Kriegen und sonstigen Gewalttaten. Und zwar nicht nur innerhalb Deutschlands, sondern auf der ganzen Welt. Dieses Gedenken findet unter anderem im Deutschen Bundestag mit Ansprachen und Reden statt. Neben der Nationalhymne wird traditionell das Lied ‘Der gute Kamerad’ gespielt. Außerdem erfolgen in zahlreiche Gemeinden und Städten Kranzniederlegungen und weitere Gedenkstunden.

Weitere Informationen unter den folgenden Link:

http://de.wikipedia.org/wiki/Volkstrauertag

Si continuas utilizando este sitio aceptas el uso de cookies. Más información

Los ajustes de cookies de esta web están configurados para "permitir cookies" y así ofrecerte la mejor experiencia de navegación posible. Si sigues utilizando esta web sin cambiar tus ajustes de cookies o haces clic en "Aceptar" estarás dando tu consentimiento a esto.

Cerrar