1.ADVENT

Heute beginnt die Weihnachtszeit: AM 1. ADVENT.

Advent und Adventszeit – Ursprung und Brauchtum

Advent (lateinisch adventus) bedeutet Ankunft. Die Adventszeit, im christlichen Glauben die vier Wochen vor Weihnachten, ist die festlich begangene Zeit der Vorbereitung auf die Feier der Geburt Jesu Christi.

Sie beginnt mit dem Tag des heiligen Andreas (30. November) oder dem Sonntag, der diesem Tag am nächsten ist. Sie liegt also zwischen dem 27. November und dem 24. Dezember.

Wenn der 24. Dezember auf einen Sonntag fällt, ist er der 4. Adventssonntag.

Mit dem Advent beginnt in den katholischen und evangelischen Kirchen das neue Kirchenjahr.

Die orthodoxe Kirchenbegehen den Advent bis heute als sechswöchige Fastenzeit, und zwar ab dem 15. November (des entsprechenden Kalenders) bis zum 24. Dezember.

Das Kirchenjahr beginnt in der orthodoxen Kirche nicht am 1. Advent, sondern am 1. September.

Si continuas utilizando este sitio aceptas el uso de cookies. Más información

Los ajustes de cookies de esta web están configurados para "permitir cookies" y así ofrecerte la mejor experiencia de navegación posible. Si sigues utilizando esta web sin cambiar tus ajustes de cookies o haces clic en "Aceptar" estarás dando tu consentimiento a esto.

Cerrar